Volker Pürrer

 

 

Volker konnte schon immer mit seiner Attraktivität die Aufmerksamkeit der Damen auf sich fokussieren.

Vor allem, da noch ein großes Talent als Schlagzeuger dazu kam.

Auch seine rauhe aber sanfte Stimme bezauberte das Publikum. Vor allem natürlich das weibliche!!!

 

 

Als Gründungsmitglied der Volcanos spielte er mit dieser Gruppe, bis ihn das Bundesheer unbedingt haben wollte ;-)

Als die Points 1967 gegründet wurden, bat ihn Josef die Aufgabe des Schlagzeugers zu übernehmen. Eine sehr gute Entscheidung.

Um eine Solokarriere zu starten hat er 1969 die Points verlassen und konnte dann sehr große Erfolge feiern.

Zum Beispiel am Donauinselfest.

Er ist ein Singer Songwriter und hat schon viele CDs mit den Stoneage aufgenommen. Um das auch umsetzen zu können hat er nun auch noch, sehr erfolgreich, Gitarre erlernt.

Aktuell tritt er mit den Freunden Heinz und Josef in der Formation 60Plus auf und als Solist hat er als D'Voika schon viele Konzerte zu einem Erlebnis für seine große Fangemeinschaft gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

Besucher: counter.de